JOMA Heizung-Sanitär
Marc Konrad
 
 
 


Herzlich willkommen bei 

JOMA Heizung-Sanitär

Ihr Meisterfachbetrieb für Heizung, Sanitär, Klima und Installation aus Stadtsteinach



Als Meisterfachbetrieb mit langjähriger Erfahrung sind wir der kompetente Partner rund um Ihre Haustechnik. Wir sorgen dafür, dass aus Ihren Räumen eine Wohlfühloase wird.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unseren Betrieb und unser Serviceangebot. Wir unterstützen Sie bei Ihrem nächsten Projekt!

Seit vielen Jahren steht unser Betrieb für Leistung und Qualität im Bereich Haustechnik. Mit den sich wandelnden Anforderungen, vor allem im Bereich Umwelttechnik, haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert.


Aktuelles


Zurück zur Übersicht

01.10.2019

Stromfresser im Heizungskeller?

Strom sparen und 30 % BAFA-Förderung in Anspruch nehmen.

Wussten Sie, dass die Heizungspumpen im Haus einen erheblichen Anteil am Stromverbrauch haben?

Je nach Modell, Alter und Einstellung verbraucht eine ungeregelte Pumpe 500 – 600 kWh Strom pro Jahr. Eine neue Pumpe amortisiert sich so innerhalb von 2 Jahren und senkt drastisch Ihre Stromrechnung.

Eine neue, geregelte Heizungsumwälzpumpe hat dagegen nur noch eine Leistungsaufnahme von 5 bis 30 W – je nach tatsächlich benötigter Fördermenge wird die Leistung automatisch geregelt.

Aufs Jahr gesehen ergeben sich Stromverbräuche zwischen 50 und 100 kWh.

Durch den Einsatz einer Hocheffizienzpumpe sparen Sie je nach Modell, Einstellung und Stromtarif bis zu 140 € pro Jahr.

Eine Reduzierung des Stromverbrauches bzw. der Kosten um bis zu 80 % ist somit möglich.

Lassen Sie Ihre Pumpe(n) gegen sparsame Hocheffizienzpumpen austauschen und senken Sie so den Verbrauch und die Kosten! Zudem reduzieren Sie mit einer Hocheffizienzpumpe den CO2-Ausstoß und tragen somit aktiv zum Klimaschutz bei.

Im Rahmen der Aktion Pumpentausch bieten wir den Austausch zu günstigen Pauschalpreisen an.

Die Investition in die neue Pumpe hat sich nach wenigen Jahren (durchschnittlich 2 – 4 Jahre) amortisiert. Zudem können Sie die Montagekosten als Handwerkerleistung von der Steuer absetzen.

Oder Sie beantragen eine Förderung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle: Die Förderung beträgt 30 % der netto Investitionskosten. Weitere Informationen zur Antragsstellung erhalten Sie unter: http://www.bafa.de

Rufen Sie uns an! Wir informieren Sie gern.
09225/2730347 oder 0151/58558171

Oder mailen Sie uns einfach:
info@joma-haustechnik.com



Zurück zur Übersicht